Gut zu wissen
Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Ihren ersten Besuch in unserer Praxis.
Gut zu wissen
Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Ihren ersten Besuch in unserer Praxis.
Gut zu wissen
Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Ihren ersten Besuch in unserer Praxis.
Gut zu wissen
Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Ihren ersten Besuch in unserer Praxis.
In der Privatpraxis haben wir die Möglichkeit, Ihnen eine ganzheitliche und (in Bezug auf die Regelungen der Kassenmedizin) uneingeschränkte Behandlung anzubieten. Gemeinsam entscheiden wir, welche Behandlung für Sie in Frage kommt. Ich bin dabei nur Ihnen und dem Stand der medizinischen Wissenschaft verpflichtet.
In der Privatpraxis haben wir die Möglichkeit, Ihnen eine ganzheitliche und (in Bezug auf die Regelungen der Kassenmedizin) uneingeschränkte Behandlung anzubieten. Gemeinsam entscheiden wir, welche Behandlung für Sie in Frage kommt. Ich bin dabei nur Ihnen und dem Stand der medizinischen Wissenschaft verpflichtet.
In der Privatpraxis haben wir die Möglichkeit, Ihnen eine ganzheitliche und (in Bezug auf die Regelungen der Kassenmedizin) uneingeschränkte Behandlung anzubieten. Gemeinsam entscheiden wir, welche Behandlung für Sie in Frage kommt. Ich bin dabei nur Ihnen und dem Stand der medizinischen Wissenschaft verpflichtet.
Terminvorbereitung
Möchten Sie eine Mikronährstoffanalyse und/oder eine Fettsäureanalyse dann sollten Sie am Tag unseres Termins sowie am Tag zuvor keine Nahrungsergänzungsmittel oder verzichtbare Medikamente einnehmen. 
Zwölf Stunden vor dem Termin sollten Sie nichts mehr Essen und abgesehen von Wasser auch nichts mehr trinken.
Terminvorbereitung
Möchten Sie eine Mikronährstoffanalyse und/oder eine Fettsäureanalyse dann sollten Sie am Tag unseres Termins sowie am Tag zuvor keine Nahrungsergänzungsmittel oder verzichtbare Medikamente einnehmen. Zwölf Stunden vor dem Termin sollten Sie nichts mehr Essen und abgesehen von Wasser auch nichts mehr trinken.
Terminvorbereitung
Möchten Sie eine Mikronährstoffanalyse und/oder eine Fettsäureanalyse dann sollten Sie am Tag unseres Termins sowie am Tag zuvor keine Nahrungsergänzungsmittel oder verzichtbare Medikamente einnehmen. Zwölf Stunden vor dem Termin sollten Sie nichts mehr Essen und abgesehen von Wasser auch nichts mehr trinken.
Terminvorbereitung
Möchten Sie eine Mikronährstoffanalyse und/oder eine Fettsäureanalyse dann sollten Sie am Tag unseres Termins sowie am Tag zuvor keine Nahrungsergänzungsmittel oder verzichtbare Medikamente einnehmen. Zwölf Stunden vor dem Termin sollten Sie nichts mehr Essen und abgesehen von Wasser auch nichts mehr trinken.
Preisliste
Anamnese / Beratung und Therapieplanung
Präventivmedizinische Beratung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Ernährungsberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Mikronährstoffberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Diagnostik / Laboruntersuchungen
Ausführliche Stoffwechselanalyse (Gesumed) ab 334, – Euro
Hormonprofil (Gesumed) 100,– Euro
Basisprofil Darm (Biovis) ab 104,– Euro
Mikrobiomanalyse (Biovis) ab 135,– Euro
Nahrungsmittelscreen IgG4 (Biovis) 80,– Euro
Immunstatus (Mikroimmuntherapie)

Schwermetallbelastung
ab 115,– Euro

60-215,– Euro
VNS Analyse (Analyse des vegetativen Nervensystems, Stressbelastungsdiagnostik; inkl. Therapiekontrolle)
150,– Euro

Abrechnung erfolgt direkt durch das jeweilige Labor


Infusionstherapie
Beratung vor Infusionstherapie (einmalig, 0,5 Stunden) 60,- Euro
Hochdosierte Vitamin C-Infusion (7,5g) 36,– Euro
Immun-Infusion (z.B. bei Infektanfälligkeit) 82,– Euro
Anti-Stress-Infusion
65,– Euro
Power-Infusion
79,– Euro
Haut und Haar-Infusion
71,– Euro
Vitalisierungskur (Mayr-Infusion)
77,– Euro

Je nach Indikation sind 5-10 Infusionen 1-2 mal wöchentlich sinnvoll.

Ozon Sauerstoff
Ozon-Sauerstofftherapie (pro Sitzung) 80,– Euro
Hypoxietraining (Höhentraining)
Hypoxietraining (pro Sitzung) 101,– Euro
Preisliste
Anamnese / Beratung und Therapieplanung
Präventivmedizinische Beratung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Ernährungsberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Mikronährstoffberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Diagnostik / Laboruntersuchungen
Ausführliche Stoffwechselanalyse (Gesumed) ab 334, – Euro
Hormonprofil (Gesumed) 100,– Euro
Basisprofil Darm (Biovis) ab 104,– Euro
Mikrobiomanalyse (Biovis) ab 135,– Euro
Nahrungsmittelscreen IgG4 (Biovis) 80,– Euro

Immunstatus (Mikroimmuntherapie)

Schwermetallbelastung
ab 115,– Euro

60-215,– Euro

VNS Analyse (Analyse des vegetativen Nervensystems, Stressbelastungsdiagnostik; inkl. Therapiekontrolle)
150,–Euro

Abrechnung erfolgt direkt durch das jeweilige Labor

Infusionstherapie
Beratung vor Infusionstherapie (einmalig, 0,5 Stunden) 60,- Euro
Hochdosierte Vitamin C-Infusion (7,5g) 36,– Euro
Immun-Infusion (z.B. bei Infektanfälligkeit) 82,– Euro
Anti-Stress-Infusion
65,– Euro
Power-Infusion
79,– Euro
Haut und Haar-Infusion
71,– Euro
Vitalisierungskur (Mayr-Infusion)
77,– Euro

Je nach Indikation sind 5-10 Infusionen 1-2 mal wöchentlich sinnvoll.

Ozon Sauerstoff
Ozon-Sauerstofftherapie (pro Sitzung) 80,– Euro
Hypoxietraining (Höhentraining)
Hypoxietraining (pro Sitzung) 101,– Euro
Preisliste
Anamnese / Beratung und Therapieplanung
Präventivmedizinische Beratung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Ernährungsberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Mikronährstoffberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Diagnostik / Laboruntersuchungen
Ausführliche Stoffwechselanalyse (Gesumed) ab 334, – Euro
Hormonprofil (Gesumed) 100,– Euro
Basisprofil Darm (Biovis) ab 104,– Euro
Mikrobiomanalyse (Biovis) ab 135,– Euro
Nahrungsmittelscreen IgG4 (Biovis) 80,– Euro
Immunstatus (Mikroimmuntherapie)

Schwermetallbelastung 
ab 115,– Euro

60-215,– Euro

VNS Analyse (Analyse des vegetativen Nervensystems, Stressbelastungsdiagnostik; inkl. Therapiekontrolle)
150,– Euro

Abrechnung erfolgt direkt durch das jeweilige Labor

Infusionstherapie
Beratung vor Infusionstherapie (einmalig, 0,5 Stunden) 60,- Euro
Hochdosierte Vitamin C-Infusion (7,5g) 36,– Euro
Immun-Infusion (z.B. bei Infektanfälligkeit) 82,– Euro
Anti-Stress-Infusion
65,– Euro
Power-Infusion
79,– Euro
Haut und Haar-Infusion
71,– Euro
Vitalisierungskur (Mayr-Infusion)
77,– Euro

Je nach Indikation sind 5-10 Infusionen 1-2 mal wöchentlich sinnvoll.

Ozon Sauerstoff
Ozon-Sauerstofftherapie (pro Sitzung) 80,– Euro
Hypoxietraining (Höhentraining)
Hypoxietraining (pro Sitzung) 101,– Euro
* Nettopreise
Preisliste
Anamnese / Beratung und Therapieplanung
Präventivmedizinische Beratung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Ernährungsberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Mikronährstoffberatung (1,5-2 Stunden) 200,– Euro
Diagnostik / Laboruntersuchungen
Ausführliche Stoffwechselanalyse (Gesumed) ab 334, – Euro
Hormonprofil (Gesumed) 100,– Euro
Basisprofil Darm (Biovis) ab 104,– Euro
Mikrobiomanalyse (Biovis) ab 135,– Euro
Nahrungsmittelscreen IgG4 (Biovis) 80,– Euro
Immunstatus (Mikroimmuntherapie)

Schwermetallbelastung
ab 115,– Euro

60-215,– Euro

VNS Analyse (Analyse des vegetativen Nervensystems, Stressbelastungsdiagnostik; inkl. Therapiekontrolle)
150,– Euro

Abrechnung erfolgt direkt durch das jeweilige Labor

Infusionstherapie
Beratung vor Infusionstherapie (einmalig, 0,5 Stunden) 60,- Euro
Hochdosierte Vitamin C-Infusion (7,5g) 36,– Euro
Immun-Infusion (z.B. bei Infektanfälligkeit) 82,– Euro
Anti-Stress-Infusion
65,– Euro
Power-Infusion
79,– Euro
Haut und Haar-Infusion
71,– Euro
Vitalisierungskur (Mayr-Infusion)
77,– Euro

Je nach Indikation sind 5-10 Infusionen 1-2 mal wöchentlich sinnvoll.

Ozon Sauerstoff
Ozon-Sauerstofftherapie (pro Sitzung) 80,– Euro
Hypoxietraining (Höhentraining)
Hypoxietraining (pro Sitzung) 101,– Euro
Abrechnung
Als Privatärztin behandle ich ausschließlich auf der Grundlage eines individuell zwischen Patient und Arzt abgeschlossenen Behandlungsvertrags. Sie tragen im Rahmen des Behandlungsvertrags zu den Therapieentscheidungen bei.   
Bei der privaten Krankenversicherung gilt das Kostenerstattungsprinzip, das heisst der Patient erhält für die Behandlungskosten eine im privaten Versicherungsvertrag festgelegte Kostenerstattung. Ist der Patient nicht privat krankenversichert, trägt er die Kosten der Behandlung selbst, wobei in einigen Fällen eine teilweise Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich ist.  
Abrechnung
Als Privatärztin behandle ich ausschließlich auf der Grundlage eines individuell zwischen Patient und Arzt abgeschlossenen Behandlungsvertrags. Sie tragen im Rahmen des Behandlungsvertrags zu den Therapieentscheidungen bei. Bei der privaten Krankenversicherung gilt das Kostenerstattungsprinzip, das heisst der Patient erhält für die Behandlungskosten eine im privaten Versicherungsvertrag festgelegte Kostenerstattung. Ist der Patient nicht privat krankenversichert, trägt er die Kosten der Behandlung selbst, wobei in einigen Fällen eine teilweise Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich ist.
Abrechnung
Als Privatärztin behandle ich ausschließlich auf der Grundlage eines individuell zwischen Patient und Arzt abgeschlossenen Behandlungsvertrags. Sie tragen im Rahmen des Behandlungsvertrags zu den Therapieentscheidungen bei. Bei der privaten Krankenversicherung gilt das Kostenerstattungsprinzip, das heisst der Patient erhält für die Behandlungskosten eine im privaten Versicherungsvertrag festgelegte Kostenerstattung. Ist der Patient nicht privat krankenversichert, trägt er die Kosten der Behandlung selbst, wobei in einigen Fällen eine teilweise Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich ist.
Abrechnung
Als Privatärztin behandle ich ausschließlich auf der Grundlage eines individuell zwischen Patient und Arzt abgeschlossenen Behandlungsvertrags. Sie tragen im Rahmen des Behandlungsvertrags zu den Therapieentscheidungen bei. Bei der privaten Krankenversicherung gilt das Kostenerstattungsprinzip, das heisst der Patient erhält für die Behandlungskosten eine im privaten Versicherungsvertrag festgelegte Kostenerstattung. Ist der Patient nicht privat krankenversichert, trägt er die Kosten der Behandlung selbst, wobei in einigen Fällen eine teilweise Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich ist.
Kontakt
Haben Sie noch offene Fragen zu Ihrem Termin?
Dann melden Sie sich gerne telefonisch oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail.
hello@sophiawachner.de
Tel: +49 (0)89–306  420  93
Kontakt
Haben Sie noch offene Fragen zu Ihrem Termin?
Dann melden Sie sich gerne telefonisch oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail.
hello@sophiawachner.de
Tel: +49 (0)89–306  420  93
Kontakt
Haben Sie noch offene Fragen zu Ihrem Termin?
Dann melden Sie sich gerne telefonisch oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail.
hello@sophiawachner.de
Tel: +49 (0)89–306  420  93